12.10.14, 10:00:00

52 Ayurveda Marma Massage, Teil 1: Marmas


Download (3,6 MB)

Heute beginnt eine ganze Reihe von Hörsendung zu Marma und Marma Massage. Die Marma Massage ist eine der wichtigen Massage Arten im Ayurveda. Marma Massage ist eine eigenständige Massageform. Marma Massage wird auch gerne kombiniert mit der Abhyanga Massage, Mardhana Massage und Garshan Massage. In dieser Hörsendung geht es zunächst um die Bedeutung von Marma. Marma ist ein Sanskrit Wort und bedeutet Energiepunkt. Marmas, oft auch Marmapunkte genannt, sind Schnittpunkte zwischen Muskeln, Sehnen, Arterien, Knochen, Gelenken und Venen. Im Ayurveda wird von 107 Marmapunkten gesprochen. Marmapunkte sind auch Verbindungen, Schnittstellen, zwischen Körper, Geist und Bewusstsein. So kann Marma Massage auch körperliche und emotionale Blockaden auflösen. In diesem Podcast erfährst du mehr über die Marmas. Mehr zu Marmas auch unter http://wiki.yoga-vidya.de/Marma . Bei Yoga Vidya gibt es auch Marma Massage Ausbildung http://www.yoga-vidya.de/ausbildung-weiterbildung/ayurveda-ausbildung/ayurvedische-marma-massage.html. In der Marma Massage Ausbildung von Yoga Vidya lernst du sehr kompetent, die Marmas zu aktivieren und so den Energiefluss zu harmonisieren. Yoga Vidya bietet eine Vielzahl von Massage Ausbildungen an http://www.yoga-vidya.de/ausbildung-weiterbildung/massage-ausbildung.html. Yoga Vidya gehört zu den führenden Anbietern von Massage Ausbildungen, insbesondere von Ayurveda Massage Ausbildungen.

massage-ausbildung
Kommentare (0)



Kommentar hinterlassen